Wirkungsgrade - Elektro
Betrachtung der Elektro Wirkungsgrade

Nun kommen wir zum E-Auto.

Hier wollen wir im Folgenden für die Ermittlung der Wirkungsgrade zwei Stromerzeugungsvarianten betrachten.

 

Wirkungsgrad bei der Stromerzeugung mittels fossiler Brennstoffe

Ein Großkraftwerk zur Stromerzeugung fährt mit einem Wirkungsgrad bei Öl von ca. Ƞöl~45% oder bei Gaskraftwerk ȠGas~60%
Der Wirkungsgrad eines reinen Elektroautos BEV kann mit einem Wirkungsgrad ȠeAuto=91% angenommen werden


Wenn wir jetzt noch die Verluste über das Versorgungsnetz mit in die Berechnung einbeziehen, dann können diese Werte zu Grunde gelegt werden:

  • Fernleitung ȠFernl ~99% (-1%)

  • Mittelspannung ȠMittels ~98% (-2%)

  • Örtlich ȠÖrtl ~95% (-5%)

  • Ladewirkungsgrad ȠLade ~90% (-10%)

ȠStrom = ȠÖl * ȠFernl * ȠMittels * ȠÖrtl * ȠLade = 37,3%


ȠgesElektroFossil = ȠeAuto * ȠStrom = 91% * 37,3% = 34,1%

Die Berechnung wurde ebenfalls sehr anschaulich in dem Video von Horst Lüning dargestellt...

Wirkungsgrad bei der Stromerzeugung mittels regenerativer Energie

Wenn wir nun davon ausgehen, dass der Strom über neue regenerative Energiegewinnung erzeugt wird, dann kann der Wirkungsgradverlust der fossilen Kraftwerke aus der Gleichung gestrichen werden.

Der Wirkungsgrad bei der Gewinnung der Energie (Sonne oder Wind) kann unberücksichtigt bleiben, da wir ja keinen Invest in die Sonnenstrahlung oder den Wind tätigen. Es zählt halt der Strom der "hinten" dabei so rauskommt.

Also rechnen wir erneut:

  • Fernleitung ȠFernl ~99% (-1%)

  • Mittelspannung ȠMittels ~98% (-2%)

  • Örtlich ȠÖrtl ~95% (-5%)

  • Ladewirkungsgrad ȠLade ~90% (-10%)

ȠStrom = ȠKraftw * ȠFernl * ȠMittels * ȠÖrtl * ȠLade = 83,0%


ȠgesElektroReg = ȠAuto * ȠStrom = 91% * 37,3% = 75,8%

Wirkungsgrad – Zusammenfassung

Mit Hilfe dieser Gegenüberstellung sollte schnell klar werden, welche Technologie hier für das Personen KFZ die Nase vorn hat.

Das E-Auto ist das einzige Auto, welches mit der Zeit immer sauberer wird.

Warum?

Weil die Energieerzeugung von Jahr zu Jahr immer sauberer wird und schon heute, selbst bei dem Deutschen Energiemix mit noch sehr viel Kohleanteil, das E-Auto gegenüber allen anderen Varianten leicht die Nase vorn hat.

 

©2019 TeslaThom. Erstellt mit Wix.com